Anfrage der CDU an den Bezirk – Rösler verstrickt sich in Widersprüche

20 Dezember 2017

Am 05. Dezember 2017 hat Dr. Schott, Fraktionsvorsitzender der CDU im Bezirk Hamburg-Nord, eine Kleine Anfrage zum Bürgerbeteiligungsverfahren in Klein Borstel gestellt. In seiner Antwort verstrickt sich Bezirksamtsleiter Harald Rösler – persönlich Mitunterzeichner des Bürgervertrags Klein Borstel –  in...

Weiterlesen...

Rückschritte in Klein Borstel – “Ampel” zunehmend rot!

02 Dezember 2017

Im März 2017 hat die Volksinitiative “Hamburg für gute Integration!” gemeinsam mit dem Dachverband “Initiativen für erfolgreiche Integration Hamburg” für die im Juli 2016 geschlossenen Bürgerverträge eine „Ampel“ vorgestellt, die den Status und die Fortschritte bei der Umsetzung der...

Weiterlesen...

Vertragsbruch dauert an – Keine Einigung mit dem Bezirk Nord

02 Dezember 2017

Seit Anfang November ist offensichtlich, dass das Bezirksamt Nord nicht gewillt ist, den Bürgervertrag Klein Borstel einzuhalten. Und das, obwohl Bezirksamtschef Harald Rösler den Vertrag persönlich unterschrieben hat. Ein Gespräch zwischen den Fraktionsvorsitzenden der Regierungsfraktionen der Hamburgischen Bürgerschaft Dr....

Weiterlesen...

Vertrauen zerbrochen – Bezirk Nord bricht Bürgervertrag Klein Borstel

08 November 2017

Am 7. November 2017 hat der Hauptausschuss der Bezirksversammlung Nord für die Nachbebauung auf dem Anzuchtgarten einen Beschluss gefasst, der die Möglichkeit bietet, den Sozialwohnungsanteil auf dem Anzuchtgarten auf 60 % erhöhen. Dieser Beschluss ist ein klarer Verstoß gegen...

Weiterlesen...